momente sommln

momente sommln

28. August 2022 0 Von Laxobu

kennts ihr a schon den herbst riachn??? und noch wos riacht da herbst? mehr blogposts, mehr lesn, mehr liebe, mehr olles. wobei mei summa a 10/10 woa/is und i eventuell a da drüber schreibn werd. oba ob 1. september gibs wieda 2 blogposts in da wochn, wenn des ma vasprichts, brav zu lesn. homa uns??? blogpost ideen imma willkommen, des wissts e. 

wie gehts eich überhaupt grod? mir kennts ehrlich gsog nit bessa gehn. und do gibs glei an tipp for free mit: nochn urlaub den montog a no frei nehmen!!!! des is a life-changer, wenn dei erste oabeitswochn nochn urlaub erst mit an dienstog beginnt. erstens is de oabeitswochn donn schnella uma, zweita is a fake montog imma bessa wia a montog und drittens: so groovt man sich bessa in de „da urlaub is doch vorbei“-mood ein.

oha daweil i des getippselt hab, hot grod de luna vasuacht aufn grilla zu hupfn und is kläglich dronn gscheita und de zola is zuabe zu ihr und hot ihr ane aufglegt. geschwisterliebe endlos!

bin ehrlich mit eich, daweil i zum tippen ongfongen hob, hobi noch ka ahnung, um wos es genau im blogpost gehen soll. oba i huck schon on an update fia mein eifersuchts-blogpost von 2019. oba dafia homa heit ka lust, findi. wenn i schon obn so über mein summa gschwärmt hob, werd ma über erinnerungen schreibn.

glei amol gsog: a poa echt tolle wesen supporten mi jedn monat mit 3 euro und gregn 4 exklusive blogposts und weitere goodies wie geburtstagsbriaflen und co von mir. wenn a du so a maus sein willst, tats mi natürlich a sehr gfrein und i loss mol den link do: HIER.  fia mi is des so de special buddy gruppe, de wirklich olles imma als erstes afoan und gregn imma am ende vom posting an klanen privaten einblick in mei leben hihi. und do hob i oft so coole motivations-postings, de i ob und zua donn gekürzt do veröffentlich. (i glab von de 35 postings bis jetzt erst da zweite ahha). und man kann a an monat des abo kafn und olle nochlesn und donn a wieda obmelden (wenn wer so schnell daliest ahha). tjo auf olle fälle danke fia den support und jetzt gehts weita 😀 

wir miasn an moment genießen, damit a amol zu ana erinnerung werd! ❤️

und i was selba, wie vadommt schwa des sein konn. des is wirklich nit easy, oba wenn man des gelernt hot, hot man a schenares leben. isso. natürlich ka toxische positive scheiße wos i damit vabreitn will. oba i will lei sogn:
wenn de endlich onfongst, de umoamung von dein freind noch drei tog nit segn, wirklich zu fühlen. wenn de endlich onfongst, auf an konzert zu stehen und stott zu filmen, de musik richtig zu gspian. wenn de endlich onfongst zwischn deine lieblingsmenschen zu sitzn und donkboa drauf zu denken, wie selten solche momente sein kenntn. donn schoffst du endlich de momente so zu genießen und speichast se da als erinnerung ob. im gegensotz zu an gspeichaten video in den snapchat memories bringt da a erinnerung vü mehr.

wir hom so vü momente, de wir erst später schätzn oda merkn „ok, des woa amol wirklich irre schen!“ und i tua seit guat 2 joa jetzt wirklich bewusst, jedn moment schätzn (do wo i do sitz und ma denk: DANKE, unsiversum, doss i do sein deaf!“). und donn setz i mi eftas hin und denk on oll de schenen sochn, de i erlebt hob und erinner mi tatsächlich richtig guat dronn. und des hintadenkn lossts gonz woam um mei herzl wern. obwohl mir a gonz woam werd, wenn i in dem moment, den i grod genießn, bewusst genieß.

es klingt so easy. es klingt so „sinnlos“. es klingt so „tua i jo e“. oba glabs ma, wenn man des wirklich onfongt- ändert es so vü. und es woa goa nit so easy find i. weil a coffee mit da bestn freindin in da mittogspause konn glott routine wern, oba mit jedem „danke fia de zeit“ „schen, doss ma uns gsegn hom!“ werd des gefestigt und man erinnert sich guat und gern dronn.

den summa hob i unglogn tausende von schene momente gsommlt. in grado, piran, wien, villach, daham und glott im oberen drautol a (wer hätt des gedocht!). mei schwester sog jedn monat aufs neie: „du i lieb deine monats-reels so sehr. weil do merk i, wos wir eigentlich olles erlebt hobn und wie viele sochn so klan/belanglos woan und donn woan se doch richtig schen und cool. i find jeder sollte so ane videos fia sich mochn!“ übrigens: kimt e am mittwoch wieda es neiche reel fian august. und es beste on den reels is, doss meine lieblingsmenschen und i no genaua wissn wos hinta de clips steckt und no vü schena sein de momente, de i nit amol gfilmt hab!!! ❤️

wos is so eicha schenste erinnerung? oh gott, wenn i so hinta denk aufn ersten blogpost postn. und de kommentare von friends und bekannten, unbezahlbar. i erinner mi so gern on de onfongs blogzeiten hinta, wos i do kreativität und gaude ghobt hob. i bemüh mi grode gonz fest, genau des wieda olles zu findn. des haut oba decht lei hin, wenn ihr brav mitlests, ma feedback gebs und do seids. sog i jetzt schon danke.

schenen sunntog eich ❤️