Lifeupdate 2020

Lifeupdate 2020

3. Juli 2020 0 Von Laxobu

is a lifeupdate bitter nötig? Onscheinend wohl, weil i gefühlt 32940234 frogn greg, iba olles. Außerdem lieb i selba von Bloggern senre lifeupdates, heiß. Daher- hier is meins. Oba es sein holt 6 Monat, wie long des wert? IDK. Werd i wos auslosn? Fix wie nix. 

Bin noch unschlüssig ob i noch Monaten oda noch Themen gehen soll. I schreib den Text a recht spontan also. Let’s go

Jänner 2020 Innsbruck- Juni 2020 Klafu 

Life.

Mei Leben is seit Dezember 2302432 mol bessa. Ungelogen. Donn is es eigentlich ob Jänner noch 2349394 mol geila woan. Und jetzt bin i sowos von fuckin happypeppy. Es schmerzt, fost. also na eigentlich nit. Es gibt vü faktoan, de do mitspielen. de oabeit, da blog, de liebe, de freindschoft. natürlich hot a mi Corona und der lockdown getroffn. oba i muss sogn- i hob glick ghobt. i bin so fuckin donkboa dafia. in mein engen und a weitn umfeld is kan wos passiat, olle sein gsund. natürlich hob i fest meine leit vamisst. de viola, de i im jänner noch besuacht hob, hab i erst im juni wieder segn diafn. geplant woa oba im märz. sowos is schiach, oba de freind hob i jo derwegen. und zum thema freinde- i glab, i hob mein freindeskreis PERFEKTIONIAT. wissts wie i man? i hob meine besties, i hob mei gang. wir (jo beziehungsplural wir) hom sogoa a zweites pärchen, mit de ma zomm essen gehn kennen!! und über erwochsene sochn redn kennen !! sowos wie fliesn in da kuchl oda welche rippelensauce am geilstn is. wie erwochsn i mi fühl? VOLLE. bin i überfordert? eigentlich nit. vua anigen monaten hob i jo mol an post gschriebn, doss erwochsn sein so komisch und zach is.i sig des jetzt bisi ondas. i man i werd holt bold 23. is zwoa ka olta, nit. oba es is a ka „i bin jung und dumm“ mood mehr. ka sorge, hochzeit kinda und hausbaun steht noch nit auf meiner todoliste. OBA i versteh leit in mein olta, de des planen, wollen und hobn. des verständnis hob i longe zeit nit aufbringen kennen und jetzt denk i ma „GO FOR IT.“ 

A Dauerthema woa anscheinend mei Gewicht. I bin mehr als zoft gfrogt woan, wos i wieg. Wieso i obnimm. Wieso i während Corona „nit fett woan bin“ wie ondare. I find es schwochsinnig, zu sogn, doss man durchn Lockdown FETT wird (man hat höchstens zuagnommen) und wer nit zuanimmt, is komisch. Es is dumm, ondan Menschen zu sogn, sie sein zu dünn oda zu dick. Es is unhöflich, zu behaupten, doss der ondre nit obnehmen soll oda deaf. Es is nit liab, zu sogn „MA JETZT SCHAUST BESSA AUS.“ Magersuchtsvorwürfe find i a nit geil. Wer mi in echt kennt, was wie i so iss, wie gsund i bin und wie des mitn Ob- und Zuanehmen ausschaug. Mias ma des ehrlich so theamtisian? Miasts ma echt schreibn, doss i fia eichan Gschmock zdünn bin? Oba wie i en Blog gstartet hon, woa i eich zdick? i man, wer seids des??? Mi intressiat do nit amol de Meinung meiner Freind oda von mein Partner, I MUAS MI MEGN. I find, i bin a Katzi (hihihihi) Und i fühl mi heit wohler, als mit dem Gwicht damals in Frankreich. OK? OK.

Bücher 

I hob a poa echte Schmankerln lesn kennen. I zähl eich 6e auf, fia jedn Monat an ok?

Der Alchemist- Coehlo: OMG. I hob noch nie wos von ihm glesn. Jetzt glei 2x. Der Alchemist sollte a Standardwerk in da Schul wern. Man lernt so vü, auf so wenigen Seiten. Echt empfehlenswert.

Der Dämon und Fräulein Prym: Da befasst Coehlo sich mit Gut und Böse. Taug ma komplett. So richtig guat mit Moral und Ethik. Lesen, bereuen werdets des nit.

Der Ernährungskompass: DES BUACH SOLLT JEDER LESN. Ohne Witz, des klärt an so auf im Thema Ernährung. Do konnst olle Trenddiätn schmeißn. Spoiler: Anige Sochn befolg i a und hob damit obnehmen und gsünder leben kennen!!!

Scham- Bayard: BITTE BITTE NUR LESEN, WENN MAN GUT DRAUF IS. es geht um a Vergewaltigung und die Frau wird schwanger. Sie schämt sich, es ihrem Mann zu sagn. Ganz arg. Hab es in 3 Stund ohne Pause gelesen und hab dann nit schlafen können. So guat gschrieben, oba so grausam. Und so realistisch.

Schachnovelle- Zweig. Literaturfaulis, de noch nix von ihm glesn ham. Lests des. Is bisi wie a Netflixserie auf intelektuell und guat gmacht. Versprochen. I finds schod, doss i in da Schul zu wenig klassiker glesn hab und es jetzt nachholen muss/ darf.

Prügel. Ok, es is schwer nur 6 Biacha zu suachn. Oba Prügel beschäftigt sich mit häuslicher Gewalt. Es is aufklärend, erschreckend und dennoch lesbar. Es is so a wichtiges Thema, des i donn a beoabeitet hob. Des is fia eich.

Arbeit.

De größte Umstellung, Veränderung und es greßte Geschenk woa wohl des Jobongebot, wos i im Jänner greg hob. Redaktionsleiterin. I hob davua schon a Ongebot als Redakteurin wo greg, oba fia an Hungerslohn. Ohne witz, is ma de entscheidung trotzdem nit leicht gfolln. Im Lehrbetrieb zu kündigen, de mi wieder aufgnommen hom, ohne zu überlegen fost. Wo i olle kenn, wo i biacha (meine bestn freinde) um mi uma hob und mit Autoren, Verlagen und Kindheitshelden (Thomas Brezina) quatschen und arbeiten konn. Oba der Wunsch, mit Schreibn mei Geld zu vadienen woa anfoch greßa und stärker. Und i hob mit anigen Mädels in da Medienbranche gredet und do hot kane gsog „DONT DO IT.“ De anzign Leit, de des gsog hom, woan 1. neidische Mädels (I zitia „Wos werstn DU do bitte?? Bist jo ka Studierte!!“ Spoiler: Des Girl studiert Germanistik im 1. Semester oda so (!!! LOL !!!) hot sich natürlich erkundigt bei mir ob i Connections hob, wenn sie an Job braucht. Jo sia. ) und 2. Männer aus da Medienbranche. De findn nämlich Mädels in mein Olta kennen sowos nit. 

Auf olle Fälle ob i am 1. April gstartet. Im Homeoffice. Von da Couch aus hom mi ondre Kollegen eingschult. Schritt für Schritt. Und hjo, do seima jetzt. I deaf Schreibn, gonz vü, und greg dafia Geld. Schena gehts echt kaum.

Blog. 

De Frog kimt so oft: Na, i wü nit selbstständige Bloggerin/ Influencerin wern. Mir mocht des Wort „Selbstständigkeit“ Ongst. Des is nit fia jedn wos, muas es a nit. Natürlich konn sich des IRGENDWONN ändern, oba grod jetzt und in naher Zukunft sia nit. Im Lockdown hob i holt 2 Wochn Urlaub ghobt und Zeit fian Blog kob. Richtig vü Zeitl. I hob so guate Texte gschriebn, so vü Engagement mit eich erreicht. De Ostergewinnspiele sein durch de Deckn gongen. De Likezohln und Followerzohl a. I hob anige Kooperationspartner greg, mit de i eng zommpick. De vatraun mir, i senen. I zag eich des a so guats geht. I probia a Sochn aus, de gehn und monche, de weniger gehn. Außerdem hob i jo jetzt a Domain. laxobu.at anfoch eingeben und do seima. Mei Theme und Logo passn noch goanit, des bau i ma des Joa noch gscheid zomm.

I hob den gonzn Jänner jo täglich Quotes gepostet. Moch i eventuell im August/September wieder. Meine Postkartln vernochlässig i a a bisi, de werds a wieder wöchentlich geben. I bemüh mi, vasprochn.

Spoiler: Des nächste holbe Joa wird inhaltich sia noch interessant. Rassismus, Depressionen, Sex. Anige Sochn stehn auf der Liste, de zum bearbeiten und kontrollieren sein. Blogthemen bitte immer gern. I wü jo wissn, wos eich zuasogt, wos nit.

Beziehung.

Ihr wollts do a poa Worte hern, i was. I versuach es. Man konn alan glücklich sein, woa i a. Oba es gibt anfoch Menschen, de mochn dei Leben 34234 mol schena. Lockdown mit an Mensch, den man mog, zu verbringen, is holb so wild. Jemandn zu hom, der mit dir singt, bleat, locht, nervös is, is anfoch schen. I bin in ana glücklichn und gsundn Beziehung und wünsch des jedn. I hob a vü lernen diafn von ihm.
I werd weiterhin a nochdenkliche, liebeskummende Textlen verfassn, de nit über ihn sein. Vasprochn.

Filme/ Serien. Jo Lockdown sei donk, hob i ma Disney gegönnt. Und Netflix und Amazonprime hon i sowieso.

Suits: Große Liebe. Anfoch große Liebe.

Pretty Little Liars: De Serie geht anfoch imma. Für jedn. Is ob und zua a bisi zuuuuu oag.

Wunder: LIEBLINGSFILM ALLER ZEITEN!!!

Joe Exotic: I was nit amol wie de Serie hast, irgendwos mit Großkatzen. Oba Joe Exotic is NIT mei spirit animal, aber mei Zeitvertreib.

Love is blind: Finger weg woa a Oame serie, oba love is blind woa anfoch liab. Und bisi komisch. Jessica, i kim mit dir nit kloa.

Des Dead for me, Dare you, Modern Family letzte Staffel.. olles guat, olels schaugns wert. 😍

Enttäuschungen? The Sinner 3. Olta. Na. De ondan zwei Staffeln RICHTIG NICE. Tote Mädchen lügen nicht: Darüber kimmt bold amol a Blogpost. SO vü is do noch zum sogn, SO VÜ.

Pläne?

2020 woa so guat zu mir bis jetzt, doss es a so weiterlafn werd. Am Blog steht nix großes on außa eben a gscheidere Website mit Logo. Außerdem schau i immer noch in welcher Form i an Podcast ausabringen werd. I bin ehrlich, bis Ende des Joares hätt i gern 2 Tausend Follower. Oba wos ma no vü wichtiger is: Doss ihr ma bleibs. I brauch kane neien Leit, wenn i eich nicht gholtn deaf. Sunst werd i 2020 noch mindestens an Wellnessurlaub mochn und noch amol noch Innsbruck foan. Außerdem mecht i ma zum 23. echt a geiles Geburtstagsgeschenk selber mochn. (Meine besties wissen genau wos!) Weiterhin gsund bleiben is mei Wunsch und eventuell wieder mehr de Gesundheitsschiene foan. Und mehr Yoga. Vü mehr Yoga. I mog des wenige Stresslevel, des i hob beibeholten. I fühl mi so wohl. So glücklich.

Jetzt a poa Bildlen

Wie woa eia holbes 2020? Und wos hobs im nächsten 2020 vua?