Wos ihr nit segs

Wos ihr nit segs

14. Juni 2020 4 Von Laxobu

Real-Talk-Time. Holts eich an Tee, an Coffee oda an Spritza. Na woatets, es is erst 10e. Najo, egal. Sunntog. Tuats wos des wollts.

Bin grod wieda bisi in Mood, mein Blog wie vua über an Joa zu gestolten. Bisi mehr Poesie, bisi mehr Feelings, bisi weniger belehren, mehr schreibkreativ sein. I probia des wieda olles zu mischn. Auf olle Fälle hob i am Montag Obend an Post spontan gepostet über SIE.  

Eindeutig is des ka happypeppy Text. I hon noch der Veröffentlichung glei 4 mol de Frog greg, ob olles ok is. JO SIA IS OLLES OK. MEHR OLS OK. MEI LEBEN IS SO VADOMMT SCHEN, DOSS ES FOST WEH TUAT. OBA I KONN UND WÜ EICH DES OLLES NIT ZAGN.

Oba des is, wos ihr nit segs.

Heftig. Hon i ma letztens gedocht. Heftig, in wos fa gsunde und glückliche Beziehung i „gstolpat“ bin. Ohne zu suachn und ohne zu wollen. I tat ob und zua so gern des Handy nehmen und de Aktionen filmen. Donn denk i ma oba wieda, doss des zu privat is. Zu schen, um öffentlich geteilt zu wern. Oba klane Ausschnitte noch dazelen, des könnt i.

Mitten im Februar, uma 2 Uhr in da Fria. „He du.“ „Ma, G-eazy, i muss schlofn. I oabeit morgen!“ „I hob da wos gekaft.“ Laxobu hellwach. „WOS?“ „Jo, i was. I hob da wos gekaft. Hob i seit an Monat fost daham. Oba donn hob i ma gedocht, des is zvü, wenn i des am V-Day gib. Jetzt was i holt nit wonn i es da geben sollt.“ „Des follt da um 2 Uhr in da Fria ein?“ „Äh.. jo.“ „WOS GREG I DENN?“ „Jo ma dei Kerzl. De Bibliothek.“ Laxobu bleat.

Anfang Juni. Später Abend. 21.30 sowos. Wochenende. G-eazy steht auf. Schmeißt da Laxobu den Pulli hin. Laxobu schaut G-eazy fragend an. „Deaf i di ausführen? zu an obendspaziagong. Tat uns sia guat tuan.“ TAUSEND HERZELEN.

So und nit ondas. Anfoch 24/7 Liebe. In ollen ihren Facetten. Es is so schen. I wünsch anfoch jeden so a Beziehung. Jeda der so ane hot, wü a nit olles teilen oba donn doch wieder irgendwie. Es is schwer. Vor ollem weil i oft Frogn greg, wie es laft, ob ma zomm wohnen. Meine echten Freind frogn des nit, de wissen es. De gregn des mit.

I woa de Woche 3 mol mit guatn Freindinnen aus. Bei meiner Fav Bäurin Coffee trinken, mit da Thresl Wii spielen und de Woche davua woama geil essen und de Woche so semi geil. I woa mit ana Ewigfreundin wie imma ratschn, i woa mit meiner Sis brunchen. Bei meiner Longzeit-BF woa i am Balkon See schaugn. BALKON UND SEE SEIN GOAL. Und i bin in IBK bei meiner Viola. I hob in solchen Situationen selten es Bedürfnis, es zu posten. Wir sein in a coole Runde gestolpat, ham fast a Flaschl Amaretto gleert und sein zu dritt um drei Uhr ham. in da Fria. und a 50 jährige hot es gschofft, doss wir zu viert gratis Cappu gregn. I hob in solchen Situationen anfoch meine Liebsten bei mir und genieß des. Und es is so komsich, de kennen mi schon gefühlt immer und holt vorn Blog und de wissen, wer i bin. De wissen olles so guat 30 x vua eich. De wissen genau, welche Projekte bold onstehen. Und i bin so donkboa.

I bin so donkboa fia so fixe feste Freindschoften. Fia so großen Support. Fia so ane echten Menschen in mein Leben. Mei Familie a dazuagezehlt.

I bin so dankbar für so a fixe Leserschaft aus Menschen, de meine Beiträge als Inspo oda Motivation nehmen. Jedes Lob erwärmt mei Herzl, jedes „dank dein blog..“ bringt mi zum blean. Heats bitte nit auf, on eich zu oabeitn, i hea a nie auf. Anige Menschen ham schon so a tolle Veränderung mitgmacht und lassen mi teilhaben. Ganz viel Liebe on eich und vableib ma so. Bitte.

Wos ihr a nit segs, wos i iss, welchen Sport i moch, wie i mi ernähr. Desholb kennts do a nix ausaziagn. Ihr kennts nix philosophieren. Spoiler: i iss nit lei des, wos i auf Insta zag. I zag echt selten Food kimmt ma vua. Weil des ondre triggert. Donn triggert es ondre, wenn se glabn, i iss nur des, wos i post. Donn greg i Frogn, wie vü Kalorien i am Tog iss. Sorry, des was i nit und will i nit wissen. Warum will des donn wer Fremdes wissen? I werd gfrogt, wie i obnimm. I werd gfrogt, wos i wieg. Und i tat de solles sogn, oba donn triggert es wieda wen. I find des holt oag. Fremde geben ma es Gefühl zu dünn und zu dick gleichzeitig zu sein. Fremde sogn mir, doss mei Job zu anspruchsvoll is und ondre sogn ma, doss i a Nebeneinkommen brauch. Mit Instagram Geld verdienen is da Shit. Oba eigentlich juckt mi des olles nit, lei wos meine Vertrautesten denkn.

Letztens mant a Diandle recht frech, i könnt jo eigentlich schon oll meinen Follower*innen folgen. Is jo fair. Außadem sig i donn a, wenn private Konten mi reposten. Oba wos is daron fair? I folg Menschen, de mi inspirieren. Ihr jo a. Wir sein do Herr und Frau über unsre Entscheidungen, wen wir folgen. Warum muss man f4f machen? Wieso darf i nit nur privat Menschen folgen, de i kenn? Wieso muss i als Bloggerin meinen Follower*innen folgen? Und bevor wieder wos kommt- des Mädel hat des nit als lieben Vorschlag gmeint sondern eher so im Kontext „Folg uns holt ollen und donn sigst du e wenn wir di reposten oda bei an Gewinnspiel mitmochen. Is dei Aufgob nit unsre.“ So bitte nit.
Ihr folgs mir freiwillig, i tua des bei ondren a.

Ihr segs nit mein Kontostond.
Ihr segs nit meine Gefühle.
Ihr segs nit meine daily struggles.
Ihr segs nit meine Gedanken.

I suach aus, wos i eich dazel.
I suach aus, wos i eich zag.
I suach aus, wos i eich wissen los.

Und genauso konn des I gegen jeden xbeliebigen Menschn im Internet stehen.

Verstehts?

ACHTUNG AB HIER KURZ UNBEZAHLTE WERBUNG.
Dafia an Werbepost zu schreiben, woa ma zhoat. Es geht um a Charityaktion in Österreich.

Waltz 7 hot sich gedocht, se wollen Guates tuan. Wos i geil find. Waltz 7 find i a geil, sein a österreichische Marke und deren Produkte schnüffeln SUPA und de Quali is a geil.

Jetzt konn man bis 15.7 bei jedn gekaftn Produkt von Waltz 7 bei DM oda Bipa in Österreich guates tuan. Denn donn werd a Produkt gspendet. On die Caritas und ondre Einrichtungen in Österreich. Und du konnst donn selber als Danke a Wellnessbox im Wert von 500 Euro gwinnen.

  1. Du kafst beim Bipa oda DM wos und postest des auf Instagram
  2. makiast Waltz 7 und Bipa oda DM (wo du es holt her host)
  3. Hashtags #waltz7xaustria und #sharingiscaring verwenden

De Produkte riachn guat. Se sein NIT teia. Eignen sich super als Geschenk. De Kinderwabbelsafn gibs a für Erwachsene. Guates tuan und dabei selber wos davon hoben is anfoch toll. Tat mi gfrein, wenn meine Follower*innen do a bisi mitmachen. 💋