Jeder hot sei Sackl zum trogn

Jeder hot sei Sackl zum trogn

31. März 2020 0 Von Laxobu

Wir sitzen irgendwie olle im gleichen Boot. Dem Coronadahamhuckerboot. Trotzdem seima irgendwie in Gruppen eingeteilt und i mecht jeder Gruppe bisi Mut zuastecken.

Grod in der Date/ Verliebtheitsphase

Eich gilt großes Mitgefühl. Mitgefühl is de bessere und erwachsener Version von Mitleid. Oda ??  Vor ollem wer im Elternhaus wohnt. Do hom potentielle Gspusis, zukünftige Exmänner und Oneweekstands wenig Plotz. Holtets lei durch. De longe Datepuase konn a Kroft geben. Vü Telefonieren bedeutet vü emotionale Nähe. Außerdem hobs des a bisi Zeit zu merken, wie wichtig eich de Person is und ob se eich eher guat oda nit so guat tuat.

De wohl wichtigste Froge in jeder Partnerschaft: Gehts ma mit oder ohne der Person besser?

Stellts eich de Situation vua 15 Joa vua. Do hätt es ka Facetime geben, ka unbegrenztes, flottes Internet und nur 1 Telefonleitung pro Hausholt HUUUUH. Do konnst de latenighttalksession mit da ABF vagessen und mitn Gspusi sowieso.
Es gibt a Zeit noch Corona, SUPRISE. De Zeit wird donn wunderschön. Ihr kennts eich jetzt schon Gedanken machen, To-Do- Lists schreiben und bisi in da Zukunft schwelgen.
Girls und Boys, de grod mehrspurig foan und grod 8 Dates on der Backe ham. Guat so! Wie akleast du denen, doss du lei um 8 in da Fruah FaceTimen konnst? Wenn du da an Zeitplan schreiben muast, mit wem du wonn und wie long telefonierst, donn host du zu vü Gspusis am Start!!
Ajo großer Tipp. Wenn a Boy oda Girl EICH de Schuld dafür gibt oder dazua drängen will eich doch irgendwie wo zu treffen.. GLEI BLOCKIAN. PFIATA. Ihr seids nit Schuld und es geht ollen so. Es werd fia eich und de Person ka Ausnahme geben. Sorry.
I vasprich eich, des seids holt echt nit alan. Wie vü frischverliebte Seelen grod es Schatzi nit drucken kennen. Wie vü es wohl bereuen, den ersten Kuss doch nit beim 3. Date geben zu hom. Danach habs alle Zeit der Welt um alles nach zu holen. <3

De ihren Partner nit segn kennen

Ihr zählts zwoa nerma zu den Frischverliebten oder Turteltauben der ersten Stunde, oba Mitgefühl gregs ihr a an Haufen. Wer in sein Alltag schon den Partner echt guat eingebaut hot, oba jetzt aufamol quasi obmontian muss, is echt kacke. Es konn diverse Gründe hom, de Oabeit, de Gesundheit, die Entfernung.. Am Ende is echt nit zu vergessen, doss OLLE gsund bleiben sollen und nix riskieren sollen.
Eicha Beziehung hot sia schon Schlimmeres durchstehen müssen und des erfolgreich gemeister oda? Denkts on de überwundenen  und gemeinsam gemeisterten Hürden und zamm gefeierten Erfolge. Tuats lei bisi in Erinnerung schwelgen. Wos woa do noch mal in der Anfangsphase? Bist du do nit imma zspot kemen? Oda wast no, wo de zur Mama lei gsog host, des is a guate Freindin? Und welche Film habs eich als allererstes zamm angschaut? Wer seit a poa Joan a Beziehung führt, hot echt vü zum revue passian lossn und i glab, des werd a nit fad. Oba Achtung: Kane olten Wunden aufkrotzn und Stress vauasochn. Es hom grod lei schene Sochn Plotz. Ernste Themen ausdischkurian (is a Wort) kenns donn mol face to face. Desweiteren (noble Wortwahl) kennts a bisi Zukunft planen. Wo geht da nächste Urlaub hin? Wo gehts als erstes hin essen?
Gonz a großes Pro in dieser Zeit: Selftime. Wer länger in ana Beziehung is, vagisst oft auf sich selber. Also de Zeit konn jetzt nachgeholt werden. Du konnst zeichnen, malen, lesen, Yoga machen.. wos a immer dei Herz begehrt. Sims 3 is sia immer noch im Angebot, lods da oba. Gönn dir, Schwester! Oda wos a noch is, fürn Partner tuat man viel. Vielleicht verzichtest du auf irgenda Food, weil er/ sie es goa nit mog. Jetzt konnst es futtan. So is es a nit so letz.

De mit ihrn Partner zammleben müssen/ dürfen

Ihr (wir) zählen zu den lucky ones. Right?? (Aufgesetztes Lächeln bitte und nicken!) Nit zwingend. In meiner Instastorie hon i drüber gredet und in mein letzten Beitrag an.

View this post on Instagram

Wie es „uns“ geht. Frogn vü. Wo soll man do beginnen? A Coronatagebuch starten? Oba des is schon so mainstream, doss i des nit wü. Es geht uns guat, sehr guat. Sein jo streng genommen noch in da Luft und Liebe Ernährungsphase. Ok, wir essen noch Hummus und Ben& Jerrys. Vielleicht hauts deshalb so hin, vielleicht a, wal wir die Möglichkeit hätten, (temporären) Abstand zu ham. Jeder in seiner eigenen Wohnung. Seit 17 Tog pick ma 24/7 aufanond. De größte Trennung woan 30 Minuten Hoawoschn mit Tia an Spolt weit offn. Irgendwie mocht des kan Druck und is somit .. druckfrei. Mehr tipp i jetzt nit, sunst muss i echt noch a klane Blogreihe drüber starten. Bleibs daham, bleibs verliebt, bleibs gsund. ❤️❤️❤️#mondaymorning #mondaymorningthoughts #beziehunginszeitenvoncorona #fttr #heast

A post shared by laxobublog (@laxobublog) on

Aufn ersten Klong klingt es jo wundaschen, 24/7 mitn Partner zamm zu sein. Oba wer a lei an kurzen Moment überlegt, verliert den Funken Freid irgendwie schnell. Als taten von de 1349323 Glühwiamlen in da Luft, lei mehr 3000 leichtn. Es is zwoa nit dunsta, oba a nerma so hell. Do hätt ma PMS. Do hätt ma Magen-Darm-Probleme. Do hätt ma verschiedene Ernährungsweisen. Do hätt ma Stress. Do hätt ma anfoch zwenig Luft zum Otmen. Oft. Nit imma.
Leider stecken anige Menschen in nit so gonz gsunden und tollen Beziehungen. Natürlich nach außen hin sein olle dreamteam und voll in love. Oba wenn de Tia zua is schaugs bisi ondas aus. I denk, viele struggeln grod und i vasteh des. Nit jeder hot es Privileg von nit gemeinsamen Wohnen und dass jeder an Rückzugoat hot. Monche hom ka ondre Wohl und miasn beim Partner bleiben, a wenn se nit wollen. Vü wohnen in so klane Wohnungen, wo der anzige Ausweg is, wenn du de andre Person nit segn wüst, di ernsthaft zur Wand drehen musst. Also gilt a Pärchen, de grad zamm sein großes Mitgefühl und Kraft. Vergessts nit, doss nit jede Beziehung happy peppy und voller Zuckerwatte is. 
Reden is the key. Gonz vü. Richtig, ehrlich und ordentlich. Nit neben Netflix oda daweil man ins Handy schaug. Nit zwischen „I muss noch den Call machen und de Email texten.“ Zeit nehmen fias Reden. Und für ausgedehnte Schmusarein. Ohne Witz. An alle vergebenen Seelen da draußen. Wann habt ihr es letzte Mal so richtig ausgiebig gschmust? Ohne de Absicht auf Sex und  quasi als Ausnutzung als billig flottes Vorspiel. Schmusts wieda mol a Runde aus Genuss und Lust. Ändert echt vü.
Und Sex. Der Traum von 8 x Sex am Tag werden nur wenige wirklich leben, denen wünsch i oba vü Spaß und Ausdauer. Oba so anfoch regelmäßig Sex in de Routine ausbauen is nit verkehrt. Nit lei damit ER befriedigt is, sundan doss man sich bewusst Zeit fiaranond nimmt.

De getrennten Kämpfer

Und wenn des Reden, der Sex und de Wand nit ausreichen, kimt es zum (schmerzhaften) Ende. I glab, Corona bringt genauso vü Trennungen wie Krankheitsfälle. I hab schon selber einige Fälle erlebt und wos soll i sogn. Man hot grod Zeit olles zu richten. Lei Totalschodn is Totalschodn. Und mit an Sekundenkleber konnst du ka Messer schärfen. Wenn etwas nit sein soll, konn es a nit erzwungen wern. So spüt es Leben (Super Film übrigens.) Es größte Problem grod on den Trennungen is, neben der Wohnsituationsfrage, des Darüberhinwegkemen. Jo bitte wie denn? Natürlich freit man sich auf 3-8 Tog Netflix and Cry mit Eiscreme. Oba noch den Togen Tränensäcke ausblean und 20391 Stunden Talk mit den Freundinnen wü man ause. Ause in de Welt und zagn wie stoak man is. Sich ablenken. In Diskos semigeile Typen abbusseln und reidigen Schnaps exen. Du willst mit den Freindinnen Frust shoppen und Pizza stopfen. Du willst an Roadtrip machen um di zu finden, weil du di valoan host. Jetzt sollst di (im bledstn Foll) im Kinderzimmer wieder finden? Wie denn des.
Des is wirklich des schlimmste. I red des nit amol schen. Oba es bedarf noch mehr Stärke und Kreativität. Start anfoch a zache Routine voller Selbstliebe, Meditation und Reflexion. Schreib OLLES auf, wos du dem Menschen sogen willst, es ihm oba nit sogst. Red mit gonz vü Menschen, über olles. Gib di selber nit auf, weil ihr eicha gemeinsames Leben aufgeben habs ok? Verlier di in Projekten, fang an Videos zu schneiden, Fotos zu bearbeiten. Gestalte Templates und hol dir Mitverbündete dazu. Steh des nit alan durch und geh anfoch noch vü stärker ausa aus da Gschicht.
Di haut jo nix um.

So, meine Worte an die Pärchen oder a nerma Pärchen. Und on de Singles: A ihr seids richtig guat in ollem. A ihr seids nit alan. A ihr mochts de Welt besser. Nit jeder muss verliebt sein, um zu lieben. Nit jeder brauch wen zweiten, um zu leben. Egal, wie ihr machts, es is alles erlaubt. Es anzige wos i nit erduld is zu wenig Selbstliebe und Hass. Des meg ma nit, oba des wissts ihr.

Hab eich lieb.
Morgen is so a aufregender Tag, wir sprechen uns auf Insta. Da quatsch i mit eich.
Donnerstag gibs wos zum Kuttan (Lochn).