Große-Schwestern-Komplex

Große-Schwestern-Komplex

28. Januar 2020 0 Von Laxobu

Vorweg, wie bekannt is, bin i a glerntes maturiertes Wesen. Studium woa bis jetzt noch nix, wos i ongongen bin. SPRICH- i bin ka Psychologin, hon gefühlt null Ahnung und meine Aussogen sein sowos von nit wissenschaftlich belegt. Und wenn se es sein, meine Freind. loss i eich des wissen! Also bitte, der Beitrag is eigentlich a bisi a persönlichere Therapie fia mi und fia eich wos zum lesn. Des Wort Große-Schwestern- Komplex werds nie ins Dorsch-Lexikon schoffn, weil des anfoch fia mi a Ausdruck is, den Freindinnen und i verwenden. OKEKS?

Es ruaft mi a Nummer an und i überleg wer des sein kennt. Sie is es. Blerentiga. Mit ian Boy, dessen Namen i bis jetzt nit mal gewusst hab, is vorbei. Herzschmerz pur. Tränenmeer. Verzweiflung. Sie hot jo kan zu Reden. I bin jo de große Schwester von da S.  De S. und sie sein Freindinnen. Freindinnen von da S. sein quasi meine Schwestern. Also muas i helfen. I hon Erfahrung. I konn helfen.  I bin so nett. Und i hob den Großen-Schwestern-Komplex. 

Sollte jemand mit aufklean wollen, doss GSK voll da folsche Ausdruck dafia is, tuats eich kan Zwong on. I bin oft de Mutti der Runde und schaug auf meine Mädels. Tua du mehr Wossa trinken, X. He Y, bei dem Problem ab zur FA! Bitte Z leg dei Herzl nit grod so hin, doss er richtig geil drauftittet. Sia hilf i. wenn i helfen kann. Mei Schwester was des gonz genau. Und es stimmt, Freindinnen meiner Schwestern wern wie meine Freindinnen behandelt. WENN Se richtig guate Friends meiner Schwester sein und holt anfoch Hilfe brauchen. Ka Sorge, i therapia do kan anfoch aus Gaude, sundan do muss man schon zu mir kemen. Oba wenn in da Woche ungelogen 1-5 Mädis zu mir kemen VIA INTERNET, tua i ma schwa. Überklicken geht nit. Hinta schreiben „Sorry, du hast bestimmt Freindinnen mit denen du reden kannst“ haut a nit hin. Und dann hilf i a bisi.. und 4 Wochen später red ma IMMA NOCH über den Kerl und des Problem. des gefühlt mei Problem is. Hätt i fia solche Tanz Zeit. wär es a noch irgendwie verkraftbar. Aber wenn i zwischen 40 Stund Arbeit plus gefühlte 10 Stund Blogarbeiten und dann an Privatleben (jo des hon i ahhahaha) noch ondre Leit hobbypsychologisch zur Seite stehen sollte, werds zach.

I was, olle sogn, i soll den Mädis anfoch sogn, es geht nit. De Erkenntnis hon i schon und ihr denkts eich des beim Lesn a grod. Oba wenn de Mädels onscheinend kan hom zan Redn? Wenn de Mädels echt mir des onvatraun, mecht i nit des Vatrauen so valetzn? Gedankenstruggle is real!
Zum Glick gehn ma de Stories an sich nit nah, weil de meisten Theater anfoch depat sein. Oba es geht ma nah, wenn i a Date hab und donn irgendwie am Handy noch 9 ungehörte Sprachnachrichten hab. Oder an Anruf von denen greg oder 4 neue DMs. Wenn i daham mitn Vati in da Kuchl Gulasch is um holbe elfe de Nocht wü i mein Kopf nerma fia senre Liebesprobleme hernehmen, sundan fia des saugeile Gulasch. Und jo es schlog oft auf mei Mood und Menschen, de in Echt Zeit mit mia verbringen dürfen/müssen/ wollen, hom donn verwirrt, grantig und ab und zu fertiges Laxobu auf senra Couch sitzen. Ajo, upsala i has Larissa. Gonz vagessn. 😉
Und suprise.. I hab selber ka große Schwester ghobt, de ma jeden Weg quasi geebnet hot.
Obwohl props an de Girls, de sich grod meinem Datingleben widmen. Ihr seids gute Seelen und ihr erkennts mei wahres Ich und seids teilweise geschockt. I doch a, Mädis, i doch a hahaha.  Dazua kimt heit noch a Instagramstorie, check it out.

Und gonz schwa is holt, des sein nit meine klanen Schwestern. I kenn de Mädis nit. Do was i nit, wie stoak se sein, wos se triggert und wos hilft. Außerdem fallt de Liebe do dazwischen. Und donn fühl i mi echt wie a unbezahlter Therapeut. Und irgendwie zipft des. Weil dafia gibs doch Therapeuten und de kennen sich aus, diafn a Honorar verlangen und trogn Verantwortung. I trog do ka Verantwortung sorry. Wenn i sog, schreib ihn nit betrunken und du donn drunk textest find i des peinlich, sinnlos und irgendwie a bisi verständlich oba i sitz donn nerma do wia a heiliges Engele und streichl dei Kepfl. Generell bin i nit so ane. I sog eich nit „Ma des werd wieda.“ I sog wos i ma denk und am Ende is es imma es gleiche.

Jeder Liebeskummer vergeht. Loss da Zeit fias Heilen. Blea, wos geht. Schrei, wos geht. Fühl anfoch amol und donn steh auf und merk amol, wos va Glücksgriff du bist und sei dir dessen bewusst!!!!

Jo bitte schreibs ma jetzt, doss i damit aufhern muss. Oba wos soll i den Girls sagen? Und bitte, i will niemanden vergraulen, verletzten oder bled kemen. Richtiges struggle, brauch doch selba anscheinend a Hilfe hahaha.
Na i hoff anfoch, doss ihr eich gewöhnts, nit Wildfremde um Liebestipps zu bitten. Vor allem follts nit mit da Tia ins Haus. „Kannst du ma kurz helfen?“ oder so is a Einstieg und nit „OLTA LARISSA DU KENNST DI AUS DU MUSST MA HELFEN, WEIL I LIES DEIN BLOG UND DU VERSTEEEEEHST MI!“ Na i versteh di nit, weil i di nit kenn. Schen, doss du Anklang an mein Blog findest und i de richtigen Nerven triff, oba i schreib des für an Haufen Leit, de sich verstanden fühlen. Oba senre privaten Probleme klean se mithilfe von friends und nit senan Favblogger 🙂

IMG_2415

Also nehmts meiner klanen Schwester nit de Job weg, mi als große Schwester zu brauchen. 

Hon eich trotzdem olle lieb.
Ajo am Sunntog gibs a Gewinnspiel auf Instagram, i tat mir folgen. Generell, weil mei Content nice is. hihi.