Semigeil.

Semigeil.

23. Januar 2020 0 Von Laxobu

Phil Laude is und bleibt a King. Der geht mit Worten so ehrlich um, wie monche es sich nit mol im Kepfl ausmolen trauen. Schauts eich sei Video on. Er redet vom Halbenhochgefühl und i versteh diese Semigeilheit. Letztens mant a echt cooles Girlie zu mir, doss sie voll oft geglabt hat, verliebt zu sein und donn jetzt, wo se es erste Mol richtig in love is, hot se gmerkt. Des woa domols jo ka Verliebt sein. 

Dieses in Beziehungen eineflirten klingt ima so cringy und folsch. Wie konn man mit wem a Beziehung eingehen, ohne ihn zu lieben? Und wie konn man mit wem wos am Lafn hoben, ohne de Person geistig anziehend zu finden? WTF. Frogst du di des wirklich? Oda verstehst du des. Also i vasteh des. Guat.

Im Bett neben an Menschen zu liegen und ume schaun, den Drang zu haben ihn zu küssen und sich zuabezuhaun. Schen. Oba oft ka Realität. Oft denken sich Menschen „Wie konn i jetzt ausn Bett ausasteigen OHNE ihn zu wecken? Und wos sog i am besten, folls er aufwocht? Maybe jausne i ihn donn noch schnell an. Maybe klaubt er no schnell uma ba mir. Wär nit so letzt..“ Im Bett neben wen zu liegen, den man nit wirklich mit den Adjektiven „traumhoft und liebenswert“ is echt problematisch. Weil de Phase vorm Sex irgendwie kribbelig is, da Sex donn hoffentlich guat und danoch is holt aus. Quasi werd mitn Kondom a de Verpflichtung, Zärtlichkeiten oder Nettigkeiten auszudrucken, obgstraft. Kondom londet im Müll, de ondre Person auf der Blokialistn oder eben auf der „Zweite Wahl“ Line.

Wir sogn so oft, doss wir uns schwa tuan beim Verlieben. Tuama uns jo echt, oda moch ma es uns lei so schwa? Weil wer konn schon sogn, i bin jetzt bereit mi komplett folln zu lossn und zu verlieben. Wir steigen jo echt liaba lei auf de Wolke 3,7, weil es Obefliagn von do nit so weh tuat, als wenn de von da 7. obaradiast. Wer sich nit valiebt, is da Gscheide. Weil wenn de Bettteilerei a Ende hot, is der oam dronn, der sich verliebt hot. Deshalb tuan BADE so, als wär des ka big deal und verliebt is e kana. Doss man den gonzn Tog on den ondan denkt, vatusch ma. Is jo lei wegen dem guatn Sex. Oda so.

Schmetterlinge im Bauch? Lei so a kurzer Moment des Verliebtseins reicht schon für komplette Verwirrtheit. Werma nit so depat und uns des Chaos ontuan. Hom jo gnuag ondre Sochn, de wichtiga sein. Unsa Fitnessplan, unser Instagramjob, unser Nageltermin, unser 9/5 Bürojob und unsa SELBSTFINDUNGSPHASE. Des Gspusi is Deko. Reine Deko fias Ego und fia de besorgten Eltern. De Ongst hoben, kane Großeltern zu werden. „Ach Mutter, hob jo e so an geilen Typ fia mei Selbstwertgefühl und mei Befriedigung. Is schon okay.“

Line Art Aesthetic Black 52+ New Ideas

Wir suachn Menschen mit Niveau. Dabei sollt ma Menschen auf unsam Niveau suachn. Tat bessa hinhaun. Onsprüche homa entweder goakane oder OLLE. Er soll a „Monn“* sein oda eben nit. Soll Onstond hom oda eben nit. Er soll a Auto hom oda eben nit. Wenn de Person uns des nit bietet, wos ma eigentlich wollen, red ma des klan. Is jo nit so schlimm, doss er eigentlich ka bisi zu mir passt. Hauptsoch es is wer do. Obwohl „Do sein“ nit immer gleichwertig is.

Wir wollen verstanden wern, dabei bringen uns de leeren Worte anfoch Null Komma Goanix.
Wir wollen Zeit verbringen, de wir donn nit hoben, weil wir se uns nit nehmen. 

Und wenn donn da ane den Mut aufbringt, dieses „I mog di“ ausazuwiagn, willigst holt ein. Und ihr kems zamm und bleibs es.  So semiglücklich, so semigeil. Der Sex wert weniger, de Streits sinnloser. Oba hey, Gefühle sein do. Irgendwie. Lauwoam. Oba bessa wie nix. Bevua de alan bist oder sei Herzl brichst, liaba semigeile Bettgschichtn verlängern. Auf de Ewigkeit. Vielleicht host Glick und er kimt selba drauf oda Pech und ihr ziags in a poa Joa eire Kinder auf. De donn de reine Liebe nit kennen, weil ihr jo selber so semibemüht seids.

Wir vegeln uns weiter, der Wahrheit entgegen. Der Wahrheit, doss de Person mit der ma wöchentlich ins Bett hupfn e nur des bleibt, wos es is. A Betthupferei. Ohne seelisch auszubluatn, ohne unsre Filter zu entfernen. Weil wer lei Sex will, braucht lei rasiate Fias. Wer Liebe will, muas sich quasi komplett nockig mochn. Des woll ma nit. Also vegeln wir uns weiter, der Wahrheit entgegen. Wir wissen, doss des grod nit guat für unsre Psyche is. Wir gaukeln uns vua, nit alan zu sein. Einsamkeit konn man nit spian, wenn man in Löffelchen mit an Halbfremden liegt, den man gonz ok findet.

Herzl, Gspusi und semigeil. Vielleicht die meist verwendetsten Wörter von mir am Blog. Merci, Phil Laude für de Inspiration.

*mit diesem „er soll a Monn sein“ kritisier i a bisi diese halbdämliche.. na echt dämliche Aussage, dass man echte Männer will. Was a echter Mann is was i nit. HERZL HIRN UND HUMOR tat i sogn. Ondre tatn sogn er muss Glühbirnen wechseln kennen, Überhand haben und Fuasboll schaugn. Idk i holt nix von diesem echten Mann Gerede sorry. Kenn mi nix aus 😉